Zum Hauptinhalt springen

Zahlen und Fakten

Fortsetzung Grußwort

...
Im Schuljahr 2021/22 besuchen insgesamt 408 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. In 10 Grundschulklassen lernen 197 Schüler*innen, in 12 Klassen der Mittelschule 211 Schüler*innen. 
22 Lehrer*innen führen je eine Klasse, 17 Lehrer ohne Klassenführung ergänzen den Unterricht oder erteilen Fachunterricht und 1 Förderlehrerin erteilt Unterricht in Kleingruppen, bzw. betreut Schüler*innen mit besonderem Förderbedarf.
Unsere Grundschüler kommen aus Altusried und den umliegenden Weilern. 

Die Schüler der Mittelschule kommen aus Altusried und den Ortsteilen Krugzell, Kimratshofen und Frauenzell, sowie aus dem Illerwinkel aufgrund des Schulverbundes mit der Mittelschule Legau. Dies sind Schüler*innen, die den M-Zug in den Klassen 5-10 der Mittelschule Altusried besuchen.

Die Mittelschule Altusried ist eine von nur insgesamt zwei Mittelschulen in ganz Bayern, an der der Mittlere-Reife-Zug bereits ab der Jahrgangsstufe 5 angeboten wird. 

Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern Stabilität und Freude am Lernen zu geben, sie zu verantwortungs- und selbstbewussten Persönlichkeiten zu erziehen und unsere Mittelschüler optimal auf die Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten.

Damit schulisches Leben gelingen kann, ist uns eine vertrauensvolle und konstante Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus, sowie mit externen Partnern sehr wichtig. Ein respektvoller Umgang miteinander und die Wertschätzung jedes einzelnen prägen unsere Schule als Lern- und Lebensraum.

Ich wünsche der gesamten Schulgemeinschaft ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr 2021/22 in der Hoffnung auf durchgängigen Präsenzunterricht und der täglichen Pflege unserer Sozialkontakte in der Schule.

„Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.“

(Ludwig Börne, 1786-1837, deutscher Journalist)

B. Straub-Erb, Rektorin der Grundschule Altusried & derMittelschule Altusried